Ritterfest im Kinder-Wunderland

 

„Lasst euch stark machen durch den Herrn, durch seine gewaltige Kraft! Zieht die volle Rüstung Gottes an, damit ihr den heimtückischen Anschlägen des Teufels standhalten könnt!“ Epheser 6, 10-11

 

Der königliche Herold„Die Gemeinde erhebe sich für den Einzug Seiner Majestät und Seiner ritterlichen Gefolgschaft!“ So verkündet es der Herold während des Gottesdienstes. Nachdem König Gerfried I. auf seinem Thron Platz genommen hat, präsentieren seine Ritter und Knappen ihre Rüstungen und Waffen und erhalten großen Lob für ihren Fleiß und ihren aufrichtigen Willen zur Standhaftigkeit.

Ritter und KnappenDas war einer der Höhepunkte, dem eine ausführliche Vorbereitung im Kinderprogramm voraus ging.

10 Wochen lang hatten sich die Kinder im Wunderland mit der “geistlichen Waffenrüstung” nach Epheser 6 beschäftigt. Sie haben viel über den Schild des Glaubens, den Helm des Heils und das Schwert des Geistes usw. erfahren. Während der Spielstraßenzeit bastelten sie die einzelnen Teile, so dass allmählich ihre eigenen "Rüstungen" aus Papier und Pappe entstanden. Abgeschlossen wurde das Themenpaket mit einer Übernachtung in der Gemeinde und einem großen Ritterfest.

König Gerfried I.Am Samstagabend trafen sich die Kinder und etliche Mitarbeiter zu einem leckeren gemeinsamen Abendessen und lustigen Spielen. Nach einer Nachtwanderung gab es ein Lagerfeuer, und die Kinder konnten Stockbrot und Marshmallows genießen. Am nächsten Morgen ging es gleich weiter: Nach einem stärkenden Frühstück und großer Aufräumaktion konnten sich die Kinder endlich als Ritter verkleiden! Ganz gespannt warteten sie auf den Gottesdienstbeginn, um sich den Erwachsenen zu präsentieren. Abschließend wurde dann im Wunderland ein großes Fest mit richtigem "Ritter-Essen", Kinderlobpreis und einer abschließenden Predigt zum Thema gefeiert.

Kurzum: Die Kinder und die Mitarbeiter hatten an diesem Wochenende eine richtig tolle Zeit!

RitterfestRitterfest

Fotos: M. Trotta, Bericht: Manuela Veil

© 1996-2016, FCG Darmstadt